Woche 5

Von Montag bis Mitwoch war es eine ganz normale Woche wie immer.

Am Donnerstag sind Manuel, Christian und ich nach der Arbeit Bowlen gegangen. Als wir nach dem Bowlen großen Hunger hatten, sind wir lecker Essen gegangen. Das Restaurant hieß Stix & Stones. Dort wurde das Essen auf einem heißen Stein serviert. Der Stein war ca. 300°C heiß und man konnte sein Essen nach Belieben weiter braten. Ich hatte ein sehr leckeres Tunfischfilet und die anderen Steak.

Am Freitag sind wir Abends nach der Arbeit Billard spielen gegangen und danach haben wir noch ein Pub aufgesucht. In dem Pub wurde live Musik abgespielt und zwischen durch wurde dazu dann ein Stepptanz aufgeführt.

Am Samstag haben wir uns dann den „Pride Day in Belfast angeschaut. Dort war eine Parade und eine Showbühne aufgebaut.

Am Sonntag habe ich mich dann nur ausgeruht und entspannt.

3 Gedanken zu „Woche 5

  • 8. August 2018 um 22:46
    Permalink

    Hallo Roderic,
    Ich hab es dann auch mal wieder geschafft die letzten zwei Wovhen nachzulesen.
    Ihr kommt ganz schön rum, toll.
    Ist Dublin eine Reise wert oder eher nur für einen Tag geeignet?
    Das Essen mit dem Stein ist auch eine sehr interessante Art, ob es sowas auch in Berlin gibt 🤔

    Viele Grüße
    Stefanie Kussatz

    Antwort
    • 13. August 2018 um 18:11
      Permalink

      Hallo,

      eine Reise nach Dublin lohnt sich. Die Innenstadt, mit seiner Architektur, ist sehr schön uns sehenswert.
      Von der Umgebung von Dublin habe ich leider nicht so viel mitbekommen, da der Tag dafür zu kurz war.

      Viele Grüße
      Roderic

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.