Das Wochenende (07.07.2018 – 08.07.2018)

Samstag (07.07.2018)

Mein Samstag begann gleich sehr ereignisreich. Mein CEO Stuart hat mir angeboten, zum Strangford Lough zu fahren. Das „Strangford Lough“ ist ein großes Gewässer östlich von Nordirland, welches über einen kleinen Kanal mit dem Meer verbunden ist. Stuart hat mir dort einige historische Orte in der Gegend gezeigt, wie zum Beispiel ein kleines altes verlassenes Schloss.


(links) ein verfallener Aussichtsturm (rechts) ein Modell der Anlage

Zu Fuß sind wir denn zu einer Position gelaufen, wo ich meine Drohne starten konnte. Das Panorama war einfach unbeschreiblich schön.


Drohnenaufnahmen beim Strangford Lough – Diese Bilder dürfen nicht weiter verwendet werden, auch nicht vom OSZ IMT

Unser nächster Stopp war das Parlament von Nordirland. Hier erzählte mir Stuart viel über die Geschichte Nordirlands. Ein besonderes Merkmal des Parlaments ist, dass sich dieses eher außerhalb von Belfast befindet. Auch das hatte historische Gründe.




Das Parlament – Diese Bilder dürfen nicht weiter verwendet werden, auch nich vom OSZ IMT

Der letzte Stopp mit Stuart war den ein Pub mit dem Namen Laverys. Hier trafen wir uns mit ein paar anderen Kollegen aus Datactics, schauten das Englandspiel und tranken ein paar Bier.


Beim Englandspiel in der Bar

Nach dem Spiel musste Stuart leider weg, da er noch etwas erledigen musste. Von nun an schloss ich mich den anderen drei Arbeitskollegen an, die wir im Pub getroffen hatten. James (einer dieser Arbeitskollegen) bot mir an, den Berg Cave Hill zu besuchen. Da ich da eh rauf wollte und ich meine Drohne dabei hatte willigte ich natürlich sofort ein! Nach etwa einer Dreiviertelstunde (30 Minuten fahren, 15 Minuten laufen) kamen wir auf der Spitze an. Ich habe natürlich sofort meine Drohne gestartet und ein paar Aufnahmen gemacht.


Drohnenaufnahmen beim Cave Hill – Diese Bilder dürfen nicht weiter verwendet werden, auch nicht vom OSZ IMT

Nach dem kleinen Ausflug wurde ich von meinen Kollegen noch nach Hause gebracht. gleich im Anschluss ging es aber mit den DRV Kollegen weiter! Christian, Enrico, Roderic und ich wollten den Samstag Abend natürlich nicht ungenutzt lassen und fuhren in einen Pub.

Sonntag (08.07.2018)

Mein Sonntag war im Vergleich zum Samstag nicht ganz so spannend. An diesem Tag besuchten wir den St George’s Market und das Einkaufszentrum Victoria Square.




(links) St George’s Market (rechts) Aussichtsplattform um Victoria Square

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.